Bild 22

Junghundgruppe

Pubertät und rüpelhaftes Verhalten stehen nun an der Tagesordnung und Ihr Hund hört nicht mehr so gut wie zuvor. Gerade in dieser Entwicklungsphase ist eine weiterführende Sozialisierung mit dem Menschen und auch dem Artgenossen äußerst bedeutsam für die charakterliche Entwicklung. In der Junghundgruppe wird das bereits Erlernte gefestigt und vertieft. Neue Kommandos werden trainiert und ganz individuell auf ihren Vierbeiner abgestimmt. Die Festigung der Bindung zum Halter steht im Vordergrund.