Hundestudio

fachgerechte Pflege für Hunde aller Rassen


Hundepflege warum, und welche Hunde kommen in einen Hundesalon?

Zuerst einmal, gepflegt werden kann und sollte jeder Hund, egal ob lang- oder kurzhaarig, kleiner oder großer Rassehund oder Mix.

Für uns ist es nicht nur eine Frage der Hygiene - ein gepflegter Hund sieht einfach besser aus, und fühlt sich auch wohler, wenn z.B. das abgestorbene Unterhaar entfernt worden ist. Unserer Meinung nach hat das Waschen - natürlich mit einem speziellen Hundeshampoo - noch keinem Hund geschadet. Danach lässt sich das Haar wesentlich besser bearbeiten, und leichter auskämmen. Auch sollte ein Hund der geschoren werden muss, sauber sein.

Welche Hunde werden denn in einen Hundesalon gebracht?
Alle dürfen - uns fällt immer etwas ein.

Der Boxer "Charly" wird gebadet, beim Fönen wirbelt Unterhaar durch das Hundestudio. Im Anschluß werden noch die Ohren kontrolliert und evtl. mit einer speziellen Lösung gereinigt. Danach ist Maniküre in Form von Krallenschneiden angesagt.

Etwas mehr Arbeit macht da "Bobby" Bobtail. Ihre Haarpracht nach dem Baden zu trocken, ist natürlich etwas zeitaufwendiger. Anschließend werden die Haare auf eine bestimmte Länge geschnitten und dann erwartet sie die gleiche Prozedur wie "Charly".

Dies sind zwei Beispiele, welche Hunde in einem Hundesalon "behandelt" werden können - die Palette ist so vielseitig, wie es Hunde gibt.
Aktuelles

Dancing-Babies

Am 03.03.2017 wurden unsere Dancing-Babys geboren.

Aktion "Gelber Hund"

Manche Hunde brauchen mehr Freiraum

Teams der Trick- und Dance-Gruppe

Bilder von unserem Auftritt auf Messe Leben & Geniessen (Mittelhessenschau) auf der DD-Seite, Bildergalerie!!!

Wir kommen zu Ihnen!!

Mobile Hundeschule jetzt neu bei uns!

Sprühhalsbänder

Immer wieder werden wir nach unserer Meinung über Sprühhalsbänder gefragt. Hier ist unsere Antwort. Vielen Dank an die Autorin
Weitere Neuigkeiten...

Termine

Montags:

16.00 Uhr Dog Dancing (Fortgeschrittene) (alle 14 Tage)

18.00 Uhr Dog-Dancing (alle 14 Tage)

Dienstag:

16.30 Uhr Alltagstraining (Junghunde) (wöchentlich)

Mittwochs:

15.00 Uhr Kreistraining (Fortgeschrittene) (wöchentlich)

17.15 Uhr Kreistraining (Einsteiger) (wöchentlich)

18.15 Uhr Kreistraining (Einsteiger) (wöchentlich)

Donnerstag:

18.00 Uhr Alltagstraining (wöchentlich)


Freitags:       

16.00 Uhr   Fortgeschrittene                                                                                                                                                                                                            

Samstags:

10.00 Uhr Alltagstraining (wöchentlich)

14.00 Uhr Alltagstraining (wöchentlich)

 

 

 

Welpenstunde auf Anfrage

 

Anmeldung für alle Gruppen ist erforderlich!

 Weitere Termine, sowie Einzelstunden auf Anfrage.





Wir stellen vor
Nele, Collie
von Steffi